Montag, 16. Dezember 2013

Jadehase has landed

So sieht es aus, wenn ein chinesisches Raumschiff auf dem Mond landet:


 

Seit Samstag, 14. Dezember 2013 gibt es eine dritte Nation, die kontrolliert auf dem Mond gelandet sind. Das Raumschiff Chang-E hatte einen Rover dabei, der "Jadehase" heißt. Der Rover wurde inzwischen ausgesetzt und soll in den nächsten drei Monaten den Mond erkunden.


Auch ein halbes Jahrhundert nach der Landung der ersten Mond-Raumsonde ist eine solche Mission alles andere als einfach. Insofern: Glückwunsch!

1 Kommentar:

  1. Bleibt nur zu hoffen, dass Til Schweiger nichts davon hört.

    AntwortenLöschen